Jahreslosung für 2017

Jahreslosung für 2017:


Gott spricht: ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.

Hesekiel 36,26 (aus der Bibel)

Dienstag, 8. Januar 2013

Schüttelkarte

Heute habe ich eine Schüttelkarte ausprobiert, die Charlotte in diesem Video zeigt.

Ich habe auch versucht, euch ein paar Schritte einzeln zu zeigen.

Zuerst habe ich eine Blüte aus dem Set "Mixed Bunch" gestempelt und die Mitte mit dem kleinen Wellenkreis aus dem Hebst-/Winterkatalog ausgestanzt.

Dann habe ich einen 1 3/8" Kreis aus einer Klarsichtfolie (Jahreskatalog S. 160)  ausgestanzt und mit Hilfe der "Rahmen für Schüttelkarten" (Jahreskatalog S.177) auf die gestempelte und ausgestanzte Blüte aufgeklebt:

Dabei ist es wichtig, das man die Folie nur von dem Ring abzieht, den man auch wirklich braucht. So kann man den Kreis genauf auflegen und der Kreis bleibt wirklich rund. Danach ziehe ich den Klebekreis erst aus den anderen Kreisen heraus.

Nun habe ich aus dem Glitzerpapier in "Champagner" mit der Stanze "Törtchen" die kleinen Punkte ausgestanzt und sie als "Konfetti" benutzt.
Die ausgestanzte Mitte habe ich auf Farbkarton in "Petrol" aufgeklebt und das Konfetti daraufgelegt:

Jetzt kann ich die Blüte genau aufkleben, ohne das das Konfetti an dem Rand kleben bleibt:

Der Spruch ist aus dem Set "Gestanzte Grüße".

Versucht es doch auch mal. Das Glitzerpapier in dieser Farbe gibt es nur noch in diesem Monat.

Liebe Grüße, einen schönen Abend wünscht euch

Gaby





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen