Jahreslosung für 2015

Jahreslosung für 2016:


Gott spricht: ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.

Hesekiel 36,26 (aus der Bibel)

Freitag, 30. November 2012

Blütenkelchstanze

Diese süße Box habe ich mit der "Blütenkelchstanze" für die Big Shot hergestellt. Die Spitzen werden abgeschnitten und so entsteht der Boden.


Ich habe den groben Glitzer von Stampin´Up! mit dem Flüssigkleber aufgeklebt und die Löcher, durch die ich das Taftband in "Wildleder" gezogen habe, mit Glitzerpapier in "Champagner" verstärkt.

Der Spruch von den "Perfekten Pärchen" habe ich mit der Stanze "Wortfenster ausgestanzt. 

Das Rentier ist aus dem schönen Set "Winterpost", das leider nicht in den neuen Katalog übernommen wurde. Aber bestimmt haben das einige von euch zu Hause.

Im Herbst/Winterkatalog gibt es bei dem Set "Joyous Celebrations" auch wieder ein süßes kleines Rentier!

Mit dieser Box verabschiede ich mich ins Wochenende, wer will kann mich auf dem Kunsthandwerkermarkt im "Krawinkelsaal" in Bergneustadt besuchen!

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,

Gaby

Dienstag, 27. November 2012

Flasche verschenken?

Zu Weihnachten wird sicher wieder manche Flasche verschenkt. Ich finde diese Flaschenanhänger immer wieder schön, da man auch noch manches mit verstauen kann, z.B. Gutscheine, Umschlag mit Geld, etwas Süßes.o.ä.:

Bei diesem Anhänger habe ich die große Sternstamze benutzt, die es leider schon lange nicht mehr gibt.
Wer aber die Stanze "Blüte mit 5 Blütenblättern" von Stampin´ Up! hat kann daraus auch ganz einfach einen Stern herstellen. Dazu werden die Blütenblätter einfach als Zacke geschnitten.

Der kleine Stern ist aus dem Herbst-/Winterkatalog von dem Stanzenpaket "Merry Minis".

Das Glitzerpapier eignet sich sehr für Akzente.

Nun wünsche ich euch einen schönen Tag, vielleicht kommt ja sogar noch die Sonne raus?

Liebe Grüße,

Gaby

Samstag, 24. November 2012

Glitzerhirsch

Bei meiner Upline Daniela habe ich diese schöne Idee gesehen:

Ich habe den Hirsch mit dem "Versamark-Stempelkissen" aufgestempelt, dann mit dem Heißklebepulver (Jahreskatalog S. 158) embosst.
Jetzt klebt der Abdruck und ich kann das "Stampin´ Glitter Glitzerpulver" aufstreuen und erneut mit dem "Erhitzungsgerät" (S. 159) embossen.

Toll, wie der Hirsch jetzt glänzt, obwohl der Untergrund so dunkel ist.

Ich habe nachträglich noch Glitzer aufgesprüht, den man auch gut sehen kann.



Noch eine andere Variante mit dem glitzernden Hirsch:

Hier habe ich den den Stempel zurerst ins Versamark, dann direkt im Stempelkissen "Espresso" Farbe aufgenommen und  auf Farbkarton in "Vanille" abgestempelt. Nun wieder mit Heißklebepulver und Glitzerpulver embossen und es entsteht dieser schöne Hirsch inn braunem Glitter.

Achtet darauf, dass ihr zuerst in das farblose Stempelkissen und dann in das farbige Stempelkissen geht, denn sonst habt ihr die dunkle Farbe auf eurem Versamark-Stempelkissen!


Ihr habt sicher auf vielen Blogs schon gelesen, dass man die Glanzfarbe (S.158) mit Alkohol verdünnen kann. Da es in unserem Katalog jetzt auch die Sprühflaschen gibt, kann man es gut aufsprühen.

Ich habe dazu noch ein Angebot für euch:

Für 3,50€ bekommt ihr einen Stampin´ Spritzer mit Alkohol und eurer Wunschfarbe gefüllt.

Farbauswahl: Champagnernebel, Frostweiß, Platin

Meldet euch bei mir, wenn ihr Interesse an dem Glitzer habt. Außerdem mache ich morgen abend meine nächste Sammelbestellung, bis 18.00 Uhr könnt ihr euch melden, wenn ihr noch etwas braucht.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,

Gaby

Donnerstag, 22. November 2012

Immergrün

Ein schönes Set, dass ich gerne gebrauche und dann noch mit dem silbernen Glitzerpapier, herrlich:

Man kann nicht so gut erkennen, dass ich das Band auch mit Glitzer eingesprüht habe, deshalb habe ich die Karte noch mal mit Blitz fotografiert:


Für den Glitzer habe ich den Stampin´ Spritzer (Jahreskatalog S. 179) mit Alkohol und ein paar Tropfen Glanzfarbe (Katalog S. 158) gefüllt. Man kann damit sehr schöne Akzente setzen (und die Umgebung wird auch direkt mit beglitzert).  :o)

Der Spruch ist aus dem Set "Delightful Decorations".

Liebe Grüße und einen schönen Abend,

Gaby

Mittwoch, 21. November 2012

Aviary

Diesen süßen Vogel und die Eule aus dem Stempelset "Aviary" musste ich heute noch mal herausholen:

Eine schnelle Karte zum Geburtstag.

Das Band und die Schrift sind aus meinem Fundus.

Einen schönen Abend, liebe Grüße,

Gaby

Dienstag, 20. November 2012

Nikolausschachtel

Auf einigen Blogs habe ich diese Schachteln schon gesehen. Mir gefiel sie so gut und so haben wir sie auch am Weihnachtsworkshop gebastelt:





Folgende Stanzer haben wir benutzt:
- Wellenkreis (6 cm)
- Blütenblätterstanze für den Bart
- großes Oval
- 3/4"  und 1" Kreisstanze
- Kreis von Itty Bitty Stanzen

Die schwarzen Kreise wurden 3x ausgestanzt und übereinander geklebt, weiß gewischt und mit dem weißen Gelstift die Knopflöcher aufgemalt.

Das Gesicht und die Nase ist aus Farbkarton in "Vanille" und wurde mit "Glutrot" gewischt.

Alle Ränder der ausgestanzten Teile des Gesichtes werden am Rand mit "Espresso" gewischt. Man glaubt gar nicht, was das Wischen ausmacht!

Die Schachtel ist eine Dreiecksbox aus einem längs halbierten DIN A4 Farbkarton in "Glutrot".

Nikolaus ist schon in 16 Tagen!

Liebe Grüße, schönen Abend,

Gaby

Montag, 19. November 2012

Bestecktasche

Für einen schön gedeckten Tisch haben wir auf dem Weihnachtsworkshop diese Bestecktaschen gemacht:

 
Man kann natürlich auch anderes in diese Tasche stecken. Hier ist noch mal eine leere Tasche:

Als ich den Tüll im Herbst-/Winterkatalog gesehen habe, hat er mich gar nicht interessiert. Ich kannte den steifen Tüll, den man meterweise kaufen kann und konnte mir nicht vorstellen, dass der zum Basteln geeignet wäre.

Aber ich bin immer wieder von der tollen Qualität der Stampin´ Up!-Produkte überrascht. Dazu gehört auch dieser herrlich, weiche Tüll in den Farben "Savanne, Chili und Espresso"!


Die Schneeflocken bei der oberen Bestecktasche habe ich in "Weiß" und "Espresso" embosst, die anderen in "Chili", "Espresso" und "Eisschimmer" (den kann man leider bei der untersten Schneeflocke auf dem Bild nicht erkennen).

Und die Glöckchen dürfen im Moment einfach  nicht fehlen!


 Zum Nacharbeiten habe ich hier noch die Maße:

Ein Stück Farbkarton 7 x 29,6cm (Länge eines DIN A4 Kartons). Falzen bei 14,8cm und eine schräge Falz: links bei 2cm eine Markierung und an der rechten Seite bei 5cm eine Markierung.
Diese beiden Markierungen mit einer Falz verbinden.

Viel Spaß beim Ausprobieren!


Am Sonntag abend mache ich meine nächste Sammelbestellung. Wer  noch etwas braucht, kann sich gerne bis 18.00 Uhr bei mir melden.
Den Tüll gebe ich auch meterweise für 1,- € ab.

Liebe Grüße, einen schönen Abend,

Gaby


Sonntag, 18. November 2012

Weihnachtsworkshop

Gestern haben wir unter anderem Zuckerstangen als Platzkarten verziert:

Die Weihnachtskugel haben wir  mit dem Set "Delightful Decorations" gestempelt und mit der "Ornamentstanze" ausgestanzt.

Aus dem roten Glitzerpapier wird das Ornament noch einmal ausgestanzt (der untere Teil darf ruhig fehlen, da er sowieso wegfällt) und so in die Bordürenstanze "Häkelbordüre" eingelegt, dass die Kugel links und rechts genau bündig in die Ausstanzung passt.

Auf das weiße Schild, hergestellt mit der "Schmuckanhängerstanze", kann man einen Namen eintragen.

Damit das Schild etwas länger wird, habe ich einen 1cm breiten Streifen Papier geschnitten, ihn von außen ein Stück in die Stanze geschoben und dann das Ende sofort (mit Hilfe einer Schere) aus der "Ausstanzungsöffnung" gezogen. So kann ich die Länge des Schildes selbst bestimmen.

 Mit dem weißen Organza-Geschenkband ( Stampin´ Up! Katalog S.173) kann man tolle Schleifen  machen.

Zum Schluß noch ein paar Glöckchen einbinden (bei Ernstings Family oder bei KIK gibt es im Moment die Metallherzen oder -sterne, die mit vielen kleinen Glöckchen umwickelt sind und ganz leicht aufgedreht werden können).

Mehr vom Workshop zeige ich euch morgen! Vielen Dank für den Nachmittag, es war wieder sehr schön mit euch!


Noch eine andere Info:

Stampin´ Up! hat eine neue App für all iPhone-Besitzer! Sie nennt sich "Simply sent" und kann über iTunes oder App Store kostenlos heruntergeladen werden!

Ich habe nur ein ganz normales Handy, so dass ich hoffe, ihr iPhone-Besitzer könnt mit dieser Info etwas anfangen! :o)


Nun wünsche ich euch noch einen schönen Sonntag, liebe Grüße,

Gaby

Donnerstag, 15. November 2012

Gutscheine zu Weihnachten

Bei meiner heutigen Karte habe ich mich von Tanja inspirieren lassen.


Gleich zwei neue Errungenschaften von Stampin´ Up! für die Big Shot habe ich ausprobiert:
- Frameltis Nostalgische Etiketten, Hauptkatalog S. 191
- Prägeform Zickzackmuster, Hauptkatalog S. 189

Mir gefiel die Idee mit den zusammengebundenen Etiketten so gut...

Damit könnte man auch gut eine Karte verschließen, muss ich mal ausprobieren.

Jedes Mal wenn ich meine Big Shot benutze, freue ich mich über meinWeihnachtsgeschenk.Ich habe nämlich meine Big Shot vor 2 Jahren zu Weihnachten bekommen.  Es hat sich wirklich gelohnt!

Nun steht wieder Weihnachten vor der Tür. Wer sich etwas von Stampin´ Up! wünscht, ich nehme gerne Bestellungen von Familienmitgliedern an, bzw. stelle Gutscheine aus.

Meldet euch, wenn ihr ein schönes Geschenk sucht!!!

Einen schönen Abend, liebe Grüße,

Gaby

Mittwoch, 14. November 2012

Einleger in Bild der Frau - Advent

In der letzten Ausgabe lag dieser Einleger bei:


Leider kamen nicht so viele in den Genuss den Einleger in der Zeitschrift zu finden. So könnt ihr ihn jetzt bei mir anschauen.

Viel Spaß, liebe Grüße,

Gaby

Dienstag, 13. November 2012

Danke

Ein Dankeschön-Kärtchen wird immer wieder gebraucht.

Dieses habe ich letzte Woche verschickt:





Es ist wirklich eine kleines Kärtchen, aus einem halben  A5 Papier gemacht.

Die Ecken habe ich mit einer Kreisstanze "abgerundet", der Gingko-Zweig ist aus einem neuen Set "Serene Silhouettes".

"Ein Gruß für alle Fälle" finde ich mit den Sprüchen im Kreis klasse. In der Mitte ist immer Platz, den ich hier mit einm "Itty Bitty"-Blümchen (und Strassstein) ausgefüllt habe.

Mit einem größeren Kreis hinterlegt, die Ränder jeweils gewischt - schon hat man eine schöne kleine Karte fertig.

So etwas sollte man sich eigentlich im Vorrat anlegen, dann hat man bei Bedarf direkt was zu Hand!

Nun wünsch ich euch einen schönen Tag, liebe Grüße,

Gaby

Montag, 12. November 2012

Weihnachtliche Tauschkarten

Nun kommen noch die weihnachtlichen Tauschkarten von der Convention in Mainz. Wieder im Format 9 x 9cm, die ich gelocht und auf einen Buchring aufgereiht habe:


Liebe Grüße,

Gaby

Sonntag, 11. November 2012

Swaps-Tauschkarten

In unserem Forum bei Stampin´  Up! hatte ich mich für die Swaps bei der Convention in einer Gruppe angemeldet, in der alle 9x9cm große Projekte herstellten, die wir dann getauscht haben.

Ich habe sie alle gelocht und mit einem Buchring zusammengehalten. (Zum Fotografieren habe ich sie noch mal auseinander genommen.)





Hier ist noch eine Tauschkarte von Ute aus unserem Team:


Morgen zeige ich euch noch die weihnachtlichen Tauschkarten.

Liebe Grüße und einen schönen Wochenanfang,

Gaby

Samstag, 10. November 2012

Unsere Convention 2012 als Video

Das war unsere Convention in Mainz und unser Lied:

 

Vor 1 Woche waren wir noch dort! Eine schöne Erinnerung!

Liebe Grüße, schönen Samstag,

Eure Gaby


Freitag, 9. November 2012

Heute glitzert´s

Dieses schöne Stempelset "Summer Silhouettes" haben wir auf der Convention geschenkt bekommen:

Ich habe die Karte anstatt bei 10,5cm bei 10cm gefalzt und so ist die eine Seite etwas kürzer als die andere. Auf die untere (längere ) Kartenseite habe ich einen schmalen Streifen aus dem "Glitzerpapier in silber" geklebt. Beim Zusammenklappen kommt der Streifen unten hervor.

Die Blume habe ich in "flüsterweiß" aufgestempelt und die Blüten dann mit "Versamark" gestempelt und mit dem Prägepulver "Eisschimmer" embosst.

Mit dem größten Kreisstanzer (6,4cm) habe ich das Glitzerpapier ausgestanzt, den Spruch aus dem Set "Grüße zum Fest" in "flüsterweiß" auf den "Core´dinations Card Stock in espresso" gestempelt und auch mit dem Kreisstanzer ausgestanzt.

Nun habe ich mit dem Stanzer noch mal Teile aus dem Kreis ausgestanzt, so dass der Kreis etwas kleiner wird und das Glitzerpapier rundherum zu sehen ist.

Innen habe ich die Karte auch noch etwas bestempelt:


Noch ein Nachtrag zu meinem letzten Post:

Wenn Ihr das Glitzerpapier anmalt, lasst es einfach über Nacht trocknen, dann färbt es auch nicht ab.


Ich erinnere euch noch an meine Sammelbestellung, die ich am Montagabend aufgebe. Wer noch etwas braucht, kann sich gerne bei mir melden und Porto sparen.

Ich lege zu jeder Bestellung ab 20€ noch ein A5 Stück Glitzerpapier in silber dazu. Dann könnt ihr es mit dem Anmalen mal ausprobieren.

Einen schönen Abend, liebe Grüße,

Gaby

Mittwoch, 7. November 2012

Schöne Idee

Auf der Convention wurde gezeigt, dass man das Glitzerpapier auch anmalen kann:


Ich habe das silberne Glitzerpapier mit "Himbeerrot" und "Wassermelone" angemalt. Es muss dann länger trocknen, aber das Ergebnis ist toll!

Das vierte Herz ist aus dem Glitzerpapier in "Champagner". Die Glitzerklammer gibt es in "Neutral- und Signalfarben".

Damit sich der Farbkarton in "Anthrazit" besser von dem Farbkarton in "Pflaumenblau"  absetzt, habe ich die Ränder in "Flüsterweiß" gewischt.

Liebe Grüße und einen schönen Abend,

Gaby














Dienstag, 6. November 2012

Weihnachts-Swaps

Jetzt kommen einige weihnachtliche Swaps:

von Jana, Mel,Andrea und Martina Petersen
Leider kann ich dieses Bild mal wieder nicht drehen:

Nadia, Isa Lenz (mit Stern und Baum), Daniela,
Bei manchen Swaps sind leider keine Namen dabei.

Liebe Grüße, eure

Gaby


Montag, 5. November 2012

Swaps

Nun einige Swaps für euch:

Die lange Schachtel ist von Monika, den Rest könnt ihr erkennen. Das Lesezeichen hat leider keine Adresse.

Die Eule ist von Maria, das Kärtchen mit Schmetterling von Lucy aus UK, das Blumenkärtchen von Sterenn aus FR, das Teelicht und die Schmetterlinge sind leider ohne Adresse.

Viel Arbeit hat sich Melanie mit einem Rezeptheft gemacht!
Ich habe natürlich noch viel mehr, morgen zeige ich euch welche für Weihnachten!

Liebe Grüße,

Gaby

Sonntag, 4. November 2012

CONVENTION IN MAINZ

Ich bin wieder da!

Viel haben wir erlebt, gehört, gelacht und uns manches Mal auch gewundert. Wenn ich "wir" sage, dann meine ich:

Mit Jana habe ich mir im "Hilton" das Zimmer geteilt. Wir kannten uns vorher nicht wirklich, aber die "Chemie" hat von Anfang an gestimmt!



Am Donnerstag abend haben wir uns schon getroffen und bekamen von unserer Upline Daniela diese schönen Erkennungszeichen für unser Team:


Danach haben wir schon die Möglichkeit genutzt für die Convention einzuchecken:


Dort bekamen wir unsere Convention Tasche mit unserem Namensschild, verschiedenen Ansteckern und 2 Stempesets:



Nach einem lustigen Abend bei "Vapiano" und einem "alkoholfreien"(?) Cocktail in der Hotelbar ging der erste Abend zu Ende.

Am nächsten Morgen trafen wir uns um 8.00 Uhr zum tollen Frühstücksbuffet, danach zum Shoppen in die "Memento Mall" und um 10.30 Uhr war Einlass in die Rheingoldhalle.

Das Programm war abwechslungsreich, die Demonstrationen oft sehr lustig, manche Vorträge schon recht lang...

Wir wurden auch reichlich beschenkt: Diese Stempelset und die Stifte haben wir in den 2 Tagen bekommen:


Freitag abend war der große Galaabend, bei dem auch ich wegen meines Jahresumsatzes zur Ehrung über die Bühne laufen durfte. Zum Glück hatte ich Ute und Isa an meiner Seite!

Es gab ein Buffet und eine gute Band spielte dann bis 23.30 Uhr bei toller Stimmung!


 Ein Bild mit Shelli gab´s natürlich auch noch:




 Mädels, es war eine schöne Zeit mit euch, vielen Dank!

Hier noch der Convention-Song mit Mitarbeitern von Stampin´ Up!

Morgen zeige ich euch Swaps, die ich getauscht habe.

Einen schönen Abend noch, liebe Grüße,

Gaby





Donnerstag, 1. November 2012

Angebote für Gastgeberinnen im November

Stampin´ Up! hat uns heute morgen noch überrascht:
Es gibt tolle Angebote für Gastgeberinnen, die auch ich heute erst sehe. In der linken Leiste habe ich sie euch eingestellt!

Außerdem noch meine Swaps bevor ich zur Convention fahre:


Bis bald, liebe Grüße,

Gaby