Jahreslosung für 2017

Jahreslosung für 2017:


Gott spricht: ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.

Hesekiel 36,26 (aus der Bibel)

Donnerstag, 21. Februar 2013

Wunder geschehen...

...wirklich!
Wenn ich z. B. ein neugeborenes Baby bestaunen darf! Ja, ich kann es wirklich nur bestaunen, denn für mich ist es ein Wunder, dass Gott , eigentlich aus dem "Nichts", ein Baby wachsen lässt.

Dieser kleine Mensch in Miniatur-Ausgabe, für mich ein Wunder. Dazu heute meine Karte:

Die Füße und Hände sind aus dem Set "Babyglück", der Spruch aus dem Sale-a-bration Set "Frühlingsgefühle".

Die Füße habe ich aufgestempelt und dann mit dem größten Kreisstanzer ausgestanzt. Da ich einen Kontrast haben wollte, habe ich den Farbkarton in "Cremeweiß" mit "Osterglocke" an den Rändern gewischt und einen zweiten Kreis (den habe ich in der Mitte durchgeschnitten) dahinter geklebt.

Die Hände habe ich auf einem Schmierpapier zweimal abgestempelt und dann erst auf die Karte gestempelt - also der 3. Abdruck. So entsteht nur noch ein "Schatten".
Damit der leichte Abdruck nicht zugedeckt wird, habe ich den Spruch auf "Weißes Pergament" gestempelt, mit einem Klebepunkt aufgeklebt und den mit einem Strassstein versteckt.


Ich wünsche euch, dass ihr auch viele kleine Wunder in eurem Alltag entdecken könnt (nicht nur Babys)!

Liebe Grüße,

Gaby

Ich hoffe, ihr könnt es auch erkennen, ich habe heute wieder bei Tageslicht fotografiert! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen