Jahreslosung für 2017

Jahreslosung für 2017:


Gott spricht: ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.

Hesekiel 36,26 (aus der Bibel)

Mittwoch, 14. März 2012

Technik mit Versamark

Diesen Geschenkanhänger haben wir gestern u.a. gebastelt. Ich wollte gerne die "Geistertechnik" (weiß gar nicht ob die wirklich so heißt) zeigen.


Es muss ja nicht immer eine Karte zum Geschenk sein.
So ein kleiner Anhänger mit Kärtchen zum Rausziehen ist doch mal was anderes. Es kann einfach an das Geschenk gebunden werden (oder wie hier auf´s Geschenk geklebt) und wird so auch direkt gesehen. Das Blümchen ist mit einem der "Itty Bitty" Stanzern gemacht  und die Stempelmotive auf dem Geschenk und dem Anhänger sind aus dem Stempelset "Für´s Medaillon".
Als Lochverstärker für das Bändchen habe ich auch das Blümchen ausgestanzt, oben an den Anhänger geklebt und ein Loch gestanzt. Die Schrift ist wieder aus dem Sale-a-bration-Set "Allerlei Anlässe".

Und nun zu der besonderen Technik:
Dafür braucht ihr ein Versamark -Stempelkissen, das klare Embossingpulver, einen Heißluftfön (über dem Toaster geht´s auch), ein Schwämmchen, ein Mikrofasertuch und Stempelfarbe.

Ihr stempelt Euer Motiv mit Versamark auf einen hellen Untergrund und embosst ihn mit dem klaren Embossingpulver. Das Pulver haftet sehr gut auf dem Versamark, so dass Ihr von der Rückseite kräftig auf das Papier klopfen könnt, damit das Pulver auch wirklich nur auf der Farbe haftet. Dann fönt Ihr so lange, bis das Pulver glänzend wird.

Nun nehmt Ihr Farbe auf Euer Schwämmchen und wischt um und über das Motiv. Danach wischt Ihr mit dem Tuch über das Motiv, damit die Stempelfarbe entfernt wird.

Probiert es mal aus, es macht viel Spass und die Wirkung ist toll.

Hier noch zwei Anhänger mit dieser Technik und ein anderer mit dem "Wellenkreis":







Einen lieben Gruß,

Gaby

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen